FIFA20 – TOTW 26 Prognose im Überblick

623
0
Teilen:

In dieser Woche könnte es besonders in der Offensive sehr interessant werden beim Team of the Week 26. Wer alles eventuell dabei sein könnte zeigen wir dir hier.

MÖGLICHE TORHÜTER

Ein Daumen hoch 👍 kann man hier Bernd Leno geben. Seine Gold Karte wurde auch bereits viel in Starter Teams benutzt. Nun könnte man ihn mit einer 86er nochmal einsetzen. Noch besser ist er zum traden. Denn eine Inform 86er aus der PL mit deutscher Nationalität kann man immer bei einer SBC gebrauchen.

MÖGLICHE ABWEHRSPIELER

👍 Wan-Bissaka war hochgeschätzt eine OP Karte in FIFA 20 zu werden. Diese ist dann doch sehr untergegangen. Wer noch die OTW Karte besitzt macht nix falsch dieses Upgrade mal zu nutzen. Um die 92 Pace könnte sie bekommen, gutes Dribbling sowie Defensive. Leider gebe es bei ihm weitere Probleme mit Flanken und Pässe.

👎Boateng ist körperlich Robust. Das ist eigentlich super für ein Abwehrspieler. Doch leider selbst mit ca. 70 Pace bei der Karte wird er weiter unbeweglich bleiben und da Flanken kaum effektiv sind werden genau seine Stärken eher zu einem Problem auf dem Platz. Aber Trader sollten drauf achten ob man nicht aus diesem Grund etwas aus ihm rausholen kann.

Dafür ist TAH wieder ganz anders. Er bekommt ein 👍, weil alleine seine Gold Karte noch heute zum Teil gut funktioniert. Gib ihm ein Shadow oder ähnliches und er wird dir mit einer 85er Karte oft auf dem Platz helfen.

👉 Piqué hat zu Halloween eine Scream 90er Karte bekommen. Diese ist von vielen, darunter auch von mir, stark gelobt worden und noch heute nutzen viele diese. Doch er hat einen großen Hacken: sein Antritt. Wer ihn zieht kann es ja mal versuchen, aber man sollte aufpassen.

MÖGLICHE MITTELFELDSPIELER

👉FEKIR könnte hier echt herausstechen. Achtet aber auf die Preise, denn er hat bereits so eine Karte als FUTMAS Version. Diese liegt bei ca. 200k. Mal sehen was diese Inform bringen würde. Spielbar wird sie allemal!

👍 SANSON bewegt sich teil der GULLIT GANG zu werden. Nur DEF wird wohl noch unter 80 fallen. Der Rest alles über 82er. Das sagen die Predicter. Mit Weak Foot und Skills, jeweils 4 Sterne, könnte das eine sehr interessante Karte werden.

MÖGLICHE ASSENSPIELER

👍👍👍 👍 Einfach mal 4x Daumen hoch. Natürlich ist es unwahrscheinlich das all diese Spieler kommen werden. Doch zu MANÉ muss man in diesem Jahr zu FIFA 20 wenig sagen. Er ist einfach eine Maschine und nochmal ein Upgrade wäre verdient. Doch kauft ihn nicht! Die Wahrscheinlichkeit ist hoch das er im Mai ein TOTS bekommt.

Dortmunders HAZARD über die rechte Seite wäre auch mal was neues und für viele vielleicht sogar eine gute Nachricht. Es kann aber auch sein, dass er weiter auf LF bleibt. Manche Predicter meinen, weil sein Tor und guten Aktionen gegen Gladbach über rechts kamen soll er ein RM bekommen.

Willian hatte man intensiv bei FIFA 19 gespielt. Er hat bereits eine RTTF 86er Karte die ein Wert von ca. 225k hat. Also drauf achten und gut vergleichen. Dennoch könnte es eine spielbare Karte werden.

Der vierte Daumen nach oben gilt PEDRO. Starter Teams haben seine RF normale Karte gespielt. Über die linke Seite gibt es natürlich schon bessere Karten. Aber für die, die vielleicht nicht die big Kohle haben, könnten mit dieser spielbaren 84er Karte was anfangen.

MÖGLICHE STÜRMER

👍 HAVERTZ als Stürmer? Ja richtig. Das war er am Wochenende in der Bundesliga und hat überzeugt! Es wäre seine beste Karte bis jetzt in FIFA 20. Ihn einfach auf ZOM einsetzen und ab mit der wilden Katze.

Das offizielle Team of the Week wird am Mittwoch 16 Uhr von EA SPORTS bekanntgegeben und ab 19 Uhr ist es in den Packs. Bei der letzten Progonse war es um die 97% identisch. Also mal sehen wie es dieses Mal ausgehen wird. – DICO

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar