PUBG: Septemberupdate: Mini 14, Nebel, FPS-Leaderboard, Thommy-Gun, East of Stalber

1682
0
Teilen:

Wir haben die Update-News für euch ins Deutsche übersetzt – hier die wichtigsten Änderungen/Neuerungen:

  • Nebel hinzugefügt: die Wahrscheinlichkeit, dass Regen eintritt, ist zwar sehr gering, aber wenn, dann behindert er die Sicht der Spieler spürbar
  • Eine neue Stadt wurde hinzugefügt: East of Stalber – sie besteht aus ein paar Häusern und einer Lagerhalle.
  • Fadenkreuz-Farbe: Lässt sich nun im Menü ändern.
  • Mini 14: neue Waffe, basierend auf 5.56mm Munition, kann Sniper-Aufsätze verwenden und jedes Scope, macht weniger Schaden als SKS oder Groza, aber hat höhere Kugelgeschwindigkeit und wenig Bullet-Drop
  • Armbrust-Ladezeit um 35% verkürzt
  • Thommy-Gun ist nun in der Welt findbar und nicht mehr in Crates; dafür passen nun Schalldämpfer, Vertikaler Vorgriff und entsprechende Magazine drauf.
  • Legt man eine Waffe im automatischen Feuermodus ab und nimmt diese wieder auf, bleibt der automatische Feuermodus erhalten. Also der Modus, den die Waffe beim Ablegen hatte, bleibt erhalten.
  • Schaden von HE-Granaten wurde erhöht
Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar